preload
Dec 06

In diesen Tagen überschlagen sich wieder einmal die Gerüchte zum neuen Apple-Tablet. Interessierte Apple-Fans fragen sich seit langem, welchen Gerüchten sie überhaupt noch trauen sollen. Doch nun kommt Bewegung in eine Sache: schon seit einiger Zeit wird gemunkelt, dass das iPad 2 über Videotelefonie verfügen soll. Geschehen soll das über das neue Feature „Face Time“, das offenbar extra für die nächste iPad-Generation entwickelt wurde.

Wie das Online-Magazin „Digitimes“ berichtet, scheint nun der Hersteller der Kameras enttarnt zu sein. Dabei soll es sich laut dem Magazin nicht um einen bekannten Hersteller oder gar Global Player handeln, nein, es handelt sich um Largan Precisions Co. Ltd. Der Name kommt Ihnen bekannt vor? Nicht zu Unrecht, immerhin fertig dieses aus Taiwan stammende Unternehmen auch die Kameras für das beliebte iPhone 4.

Eine offizielle Bestätigung für diese Gerüchte gibt es noch nicht. Vor einer Erklärung seitens der beteiligten Unternehmen bleibt also weiterhin viel Raum für Spekulationen…

Comments are closed.